Einzigartige Texte erstellen lassen

Wer das Universum rund um Harry Potter nicht kennt, dem entgeht eine wundervolle Welt. Alle Anderen kennen sicherlich die Flotte-Schreibe-Feder Rita Kimmkorns. Während die Zeitungsredakteurin aufgrund ihrer Sensationsgier kaum Sympathisanten findet, ist die Flotte-Schreibe-Feder eine wahrlich faszinierende Erfindung. Sie ist magisch und aufgrund ihrer selbstschreibenden Fähigkeit beim Verfassen von Texten äußerst nützlich. So läuft es im wahren Leben natürlich nicht ab. Am Anfang steht immer das leere Blatt Papier, das von mir mit Ihren kreativen Ideen gefüllt werden will.

Ich bin eine freischaffende Texterin.

Über die freischaffende Texterin

Herzlich Willkommen. Ich bin Lisa Rocktäschel und arbeite als freier Texter. Im Jahr 2016 beendete ich mein Studium der Literatur- und Sprachwissenschaft an der RWTH Aachen und wagte noch währenddessen den Schritt als freiberuflicher Texter zu arbeiten. Seitdem helfe ich Menschen dabei für ihre Ideen die passenden Worte zu finden. 

Ich möchte hinter die Fassade des Menschen blicken und seine Geschichte bzw. die seines Produkts oder seiner Dienstleistung erzählen. Die Geschichte erzeugt Emotionen und diese möchte ich herausarbeiten und damit andere Menschen erreichen. Ihre Ideen in Form meiner Texte sollen Menschen von Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung überzeugen oder sie inspirieren.

Neil Postman, ein amerikanischer Medienkritiker, sagte einst: Bleistift, Papier und Bücher sind das Schießpulver des Geistes. Damit sprach er mir aus der Seele. Heutzutage ist die Welt schnelllebig und die Informationsflut enorm. Wer heute etwas sucht, der gibt es in eine Suchmaschine ein und wird meist durch ein Überangebot erschlagen. Diese Masse muss unser Gehirn tagtäglich filtern und wird so schnell überfordert. Jeder kann sich seinen Internetauftritt heutzutage selbst kreieren, wodurch die Zahl an Mitbewerbern immer weiter steigt. Auch freie Autoren gibt es viele.

Im Zuge meiner selbständigen Arbeit als freie Texterin übernehme ich die Texterstellung für meine Auftraggeber und deren Internetauftritt. Damit der eigene Internetauftritt im Gedächtnis bleibt, bauen Sie auf einen starken Internetauftritt inklusive emotionaler und einzigartiger Texte. Jede Textart hat ihre eigenen Ansprüche, die ich mit Ihren Ideen und Anregungen fülle. Gerne hülle ich als Nächstes Ihren Auftrag in die richtigen Inhalte.

Texterstellung und Korrekturen

Mein Dienstleistungsportfolio umfasst die Texterstellung, das Korrektorat und Lektorat verschiedener Textarten. Unter anderem schreibe ich für meine Auftraggeber Blogbeiträge, Webtexte oder Produkt- und Kategorie für Online-Shops. Die Texterstellung erfolgt auf Wunsch inklusive Keywordrecherche und je nach Auftragstyp werde ich die Suchmaschinenoptimierung selbstverständlich berücksichtigen. Gerne optimiere und korrigiere ich als freie Texterin allerdings auch Texte, die Ihnen bereits vorliegen. Vor allem zu Themen, wie Mobiliar und Dekoration, Selbstliebe und Persönlichkeitsentwicklung sowie Reisen arbeite ich gerne und glänze besonders in der Erstellung kurzer Zusammenfassungen. Wenn Sie nähere Informationen zu den einzelnen Kategorien wünschen, folgen Sie den Buttons.

Konditionen und Blogbeiträge

Das Honorar für einzigartige Inhalte.

Das Honorar

Was kosten gute Texte? Der Preis für einen vielsagenden Text wird nicht pauschal festgelegt. Die Art der Dienstleistung, die Länge des Textes sowie der Rechercheaufwand sind mitunter ausschlaggebend für die Kosten.

Je nach Auftrag und Vorstellung variiert der Preis, wodurch sich ein Angebot erst nach einem intensiven Briefing erstellen lässt. Dieses besprechen wir nach Wunsch, sodass Sie einen maßgeschneiderten Text ganz nach Ihren Vorstellungen und Wünschen erhalten.

Mein eigener Blog ist eine persönliche und informative Sammlung.

Der Blog

Sie finden auf meiner Webseite auch meinen eigenen Blog, auf dem ich meine Gedanken und Ideen festhalte. Diese sind aus dem Alltag gegriffen und hängen stark mit meinen persönlichen Erfahrungen und Wahrnehmungen zusammen.

Diese haben im Übrigen auch Auswirkungen auf meine Art zu schreiben. Der Blog ist für mich ein Ort, um meine Gedanken und meinen aufregend langweiligen Alltag zu teilen. Auf dieser Plattform erhalten Sie auch einen Eindruck von meinem Schreibstil und wissen, ob Ihnen dieser gefällt.